TimePunch Ticket System http://bugs.timepunch.de/ TimePunch Ticket SystemTimePunch: Recently opened tasks 2018-08-09T15:18:45Z FS#903: Klick auf das Watcher Icon öffnet nicht den Watcher http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=903 2018-08-09T15:18:45Z Gerhard Stephan Das Verhalten kann ich nachstellen, wenn eine Anwendung maximiert geöffnet ist, ich den Computer per {Windows + L} sperre und anschließend wieder entsperre. In dieser Konstellation ist der TP Watcher komplett im Hintergrund. Wenn ich eine andere Anwendung nicht auf Maximiert geöffnet habe, kann ich den TP Watcher im Hintergrund sehen. Diesen muss ich dann erst einmal wieder anklicken, womit der TP Watcher wieder als aktives Fenster dargestellt wird. Anschließend erscheint dieser auch wieder im Vordergrund, wenn ich das Icon anklicke. In dieser Konstellation ist der TP Watcher komplett im Hintergrund. Wenn ich eine andere Anwendung nicht auf Maximiert geöffnet habe, kann ich den TP Watcher im Hintergrund sehen. Diesen muss ich dann erst einmal wieder anklicken, womit der TP Watcher wieder als aktives Fenster dargestellt wird. Anschließend erscheint dieser auch wieder im Vordergrund, wenn ich das Icon anklicke.
]]>
FS#902: Sperren des Accounts bei mehrmaliger Falscheingabe http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=902 2018-08-09T12:11:38Z Gerhard Stephan Der Admin Account des Application Servers sollte bei mehrmaliger Falscheingabe gesperrt werden. FS#901: Alte Genehmigungen anzeigen http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=901 2018-08-09T10:41:45Z Gerhard Stephan Im Kalender sollten nicht nur die aktuellen, sondern auch die bereits genehmigten Urlaubsanträge dem Genehmiger angezeigt werden können. FS#900: Exception: System.NullReferenceException http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=900 2018-08-07T05:59:57Z Gerhard Stephan The error time: 01.08.2018 21:24 Exception: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.get_ResizeDirections() bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.OnWindowStateChanged(Object sender, EventArgs e) bei System.Windows.Window.OnStateChanged(EventArgs e) bei System.Windows.Window.WmSizeChanged(IntPtr wParam) bei System.Windows.Window.WindowFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei System.Windows.Interop.HwndSource.PublicHooksFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs) bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam) The error time: 05.08.2018 13:12 Exception: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.get_ResizeDirections() bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.OnWindowStateChanged(Object sender, EventArgs e) bei System.Windows.Window.OnStateChanged(EventArgs e) bei System.Windows.Window.WmSizeChanged(IntPtr wParam) bei System.Windows.Window.WindowFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei System.Windows.Interop.HwndSource.PublicHooksFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs) bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam) Exception:
System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.get_ResizeDirections()
bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.OnWindowStateChanged(Object sender, EventArgs e)
bei System.Windows.Window.OnStateChanged(EventArgs e)
bei System.Windows.Window.WmSizeChanged(IntPtr wParam)
bei System.Windows.Window.WindowFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei System.Windows.Interop.HwndSource.PublicHooksFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs)
bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam)

The error time: 05.08.2018 13:12
Exception:
System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.get_ResizeDirections()
bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.OnWindowStateChanged(Object sender, EventArgs e)
bei System.Windows.Window.OnStateChanged(EventArgs e)
bei System.Windows.Window.WmSizeChanged(IntPtr wParam)
bei System.Windows.Window.WindowFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei System.Windows.Interop.HwndSource.PublicHooksFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs)
bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam)
]]>
FS#899: Arbeitszeitmodell löschen http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=899 2018-08-02T14:18:37Z Gerhard Stephan Alte Arbeitszeitmodelle können nicht immer gelöscht werden. Obwohl keine Arbeitszeiten für den Juli hinterlegt wurden, konnte das Modell am 01.08. nicht gelöscht werden. Siehe Screenshot
Obwohl keine Arbeitszeiten für den Juli hinterlegt wurden, konnte das Modell am 01.08. nicht gelöscht werden.
Siehe Screenshot]]>
FS#898: Integrated Windows Security und SSL http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=898 2018-08-02T14:16:41Z Gerhard Stephan Die integrierte Windows Security funktioniert mit dem Management Modul, dem Watcher und dem Datafox Modul nicht mehr korrekt, sofern die API auf SSL umgestellt ist. FS#897: Urlaubsverlauf pro Moant http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=897 2018-07-30T13:15:33Z Gerhard Stephan In TimePunch sollte es möglich sein, den Urlaubsverlauf pro Monat einzusehen. Aktuell ist nur der Jahresurlaub als eine Zahl sichtbar. Über den Verlauf sollte sichtbar werden, wann wieviel Urlaub pro Monat genommen wurde. Aktuell ist nur der Jahresurlaub als eine Zahl sichtbar.
Über den Verlauf sollte sichtbar werden, wann wieviel Urlaub pro Monat genommen wurde.]]>
FS#896: Freitextfeld Vorbelegung bei bestimmten Tätigkeiten http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=896 2018-07-20T07:36:54Z Gerhard Stephan Zu jeder Tätigkeit sollte es möglich sein, einen Freitext als Vorgabe zu hinterlegen und dann entsprechend der Auswahl einzusetzen. FS#895: Berechnung des Nachtzuschlags http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=895 2018-07-16T10:57:10Z Gerhard Stephan Nachtzuschlag wird von 6:00 bis 20:00 Uhr gewährt. Es wird ein Eintrag von 5:00 bis 21:00 Uhr erstellt. Erwartet wird eine Nachtarbeit von 2 Std. Tatsächlich wird eine Nachtarbeit von 1 Std. ausgegeben. => Dies ist ein theoretischer Bug, da der Mitarbeiter dann 16 Std. am Stück! arbeiten müsste, um den Fehler zu erhalten. Es wird ein Eintrag von 5:00 bis 21:00 Uhr erstellt.

Erwartet wird eine Nachtarbeit von 2 Std.
Tatsächlich wird eine Nachtarbeit von 1 Std. ausgegeben.

=> Dies ist ein theoretischer Bug, da der Mitarbeiter dann 16 Std. am Stück! arbeiten müsste, um den Fehler zu erhalten.]]>
FS#894: Timeout beim Autostart von TimePunch Watcher http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=894 2018-08-02T14:16:55Z Gerhard Stephan Beim Start des Watchers erhält der Mitarbeiter folgenden Fehler: Der Watcher lässt sich dann nicht starten. Beim manuellen Start läuft das System problemlos. The error time: 13.07.2018 08:30 Exception: System.TimeoutException: Timeout für den Vorgang wurde überschritten. bei System.Windows.Threading.Dispatcher.InvokeImpl(DispatcherOperation operation, CancellationToken cancellationToken, TimeSpan timeout) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.Invoke(Action callback, DispatcherPriority priority, CancellationToken cancellationToken, TimeSpan timeout) bei TimePunch.Watcher.Views.MainWindow.InitializeContextMenu(ReadOnlyCollection`1 quickSelection) bei TimePunch.Watcher.Views.MainWindow.Initialize(Object sender, RoutedEventArgs e) bei System.Windows.EventRoute.InvokeHandlersImpl(Object source, RoutedEventArgs args, Boolean reRaised) bei System.Windows.UIElement.RaiseEventImpl(DependencyObject sender, RoutedEventArgs args) bei System.Windows.BroadcastEventHelper.BroadcastEvent(DependencyObject root, RoutedEvent routedEvent) bei System.Windows.BroadcastEventHelper.BroadcastLoadedEvent(Object root) bei MS.Internal.LoadedOrUnloadedOperation.DoWork() bei System.Windows.Media.MediaContext.FireLoadedPendingCallbacks() bei System.Windows.Media.MediaContext.FireInvokeOnRenderCallbacks() bei System.Windows.Media.MediaContext.RenderMessageHandlerCore(Object resizedCompositionTarget) bei System.Windows.Media.MediaContext.RenderMessageHandler(Object resizedCompositionTarget) bei System.Windows.Interop.HwndTarget.OnResize() bei System.Windows.Interop.HwndTarget.HandleMessage(WindowMessage msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam) bei System.Windows.Interop.HwndSource.HwndTargetFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs) bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam) Der Watcher lässt sich dann nicht starten.

Beim manuellen Start läuft das System problemlos.

The error time: 13.07.2018 08:30
Exception:
System.TimeoutException: Timeout für den Vorgang wurde überschritten.
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.InvokeImpl(DispatcherOperation operation, CancellationToken cancellationToken, TimeSpan timeout)
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.Invoke(Action callback, DispatcherPriority priority, CancellationToken cancellationToken, TimeSpan timeout)
bei TimePunch.Watcher.Views.MainWindow.InitializeContextMenu(ReadOnlyCollection`1 quickSelection)
bei TimePunch.Watcher.Views.MainWindow.Initialize(Object sender, RoutedEventArgs e)
bei System.Windows.EventRoute.InvokeHandlersImpl(Object source, RoutedEventArgs args, Boolean reRaised)
bei System.Windows.UIElement.RaiseEventImpl(DependencyObject sender, RoutedEventArgs args)
bei System.Windows.BroadcastEventHelper.BroadcastEvent(DependencyObject root, RoutedEvent routedEvent)
bei System.Windows.BroadcastEventHelper.BroadcastLoadedEvent(Object root)
bei MS.Internal.LoadedOrUnloadedOperation.DoWork()
bei System.Windows.Media.MediaContext.FireLoadedPendingCallbacks()
bei System.Windows.Media.MediaContext.FireInvokeOnRenderCallbacks()
bei System.Windows.Media.MediaContext.RenderMessageHandlerCore(Object resizedCompositionTarget)
bei System.Windows.Media.MediaContext.RenderMessageHandler(Object resizedCompositionTarget)
bei System.Windows.Interop.HwndTarget.OnResize()
bei System.Windows.Interop.HwndTarget.HandleMessage(WindowMessage msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
bei System.Windows.Interop.HwndSource.HwndTargetFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs)
bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam)

]]>