TimePunch Ticket System http://bugs.timepunch.de/ TimePunch Ticket SystemTimePunch: Recently edited tasks 2018-08-17T08:49:11Z FS#824: Nachfrage beim Zurücksetzen des Passworts http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=824 2018-08-17T08:49:11Z Gerhard Stephan Ein zurücksetzen des Passworts eines Mitarbeiters, soll nur noch dann erfolgen, wenn der Mitarbeiter dem Zurücksetzen des Passworts nach dem Empfang einer eigenen Rücksetzanfrage per Mail, dem ausdrücklich zustimmt. Das dann gesetzte Passwort ist ein Einmalpasswort, welches bei der nächsten Anmeldung des Mitarbeiters durch diesen geändert werden muss.
Das dann gesetzte Passwort ist ein Einmalpasswort, welches bei der nächsten Anmeldung des Mitarbeiters durch diesen geändert werden muss.]]>
FS#820: Modullogin ohne Auswahlliste der Mitarbeiter http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=820 2018-08-16T11:30:19Z Gerhard Stephan Um die Sicherheit zu erhöhen und keine Vorschlagsliste aller Mitarbeiter zu zeigen, soll die Login-Seite für die einzelnen TimePunch Module ohne die Auswahlliste der Mitarbeiternamen angezeigt werden können. Diese Einstellung ist optional im Server vorzunehmen und soll verhindern, dass ein möglicher Angreifer persönliche Daten (wie Vor -und Nachname oder die EmailAdresse) der Mitarbeiter im Unternehmen abgreifen kann.
Diese Einstellung ist optional im Server vorzunehmen und soll verhindern, dass ein möglicher Angreifer persönliche Daten (wie Vor -und Nachname oder die EmailAdresse) der Mitarbeiter im Unternehmen abgreifen kann.]]>
FS#889: Sprache Deutsch/Italien lässt den Watcher abstürzen http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=889 2018-08-09T15:37:09Z Gerhard Stephan Wenn in TimePunch die Spracheinstellung Deutsch/Italien gesetzt ist, kann der Watcher nicht mehr gestartet werden. Der Server wirft dann den Fehler System.ServiceModel.FaultException`1: 'Culture is not supported. Parameter name: name de-IT is an invalid culture identifier.'
System.ServiceModel.FaultException`1: 'Culture is not supported.
Parameter name: name
de-IT is an invalid culture identifier.'
]]>
FS#903: Klick auf das Watcher Icon öffnet nicht den Watcher http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=903 2018-08-09T15:18:45Z Gerhard Stephan Das Verhalten kann ich nachstellen, wenn eine Anwendung maximiert geöffnet ist, ich den Computer per {Windows + L} sperre und anschließend wieder entsperre. In dieser Konstellation ist der TP Watcher komplett im Hintergrund. Wenn ich eine andere Anwendung nicht auf Maximiert geöffnet habe, kann ich den TP Watcher im Hintergrund sehen. Diesen muss ich dann erst einmal wieder anklicken, womit der TP Watcher wieder als aktives Fenster dargestellt wird. Anschließend erscheint dieser auch wieder im Vordergrund, wenn ich das Icon anklicke. In dieser Konstellation ist der TP Watcher komplett im Hintergrund. Wenn ich eine andere Anwendung nicht auf Maximiert geöffnet habe, kann ich den TP Watcher im Hintergrund sehen. Diesen muss ich dann erst einmal wieder anklicken, womit der TP Watcher wieder als aktives Fenster dargestellt wird. Anschließend erscheint dieser auch wieder im Vordergrund, wenn ich das Icon anklicke.
]]>
FS#835: Mails bei erfolgreicher Anmeldung auf der Administrations-Seite http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=835 2018-08-09T13:58:45Z Gerhard Stephan Es soll möglich sein, sich über eine erfolgreiche Anmeldung auf der Administrationsseite informieren zu lassen. FS#902: Sperren des Accounts bei mehrmaliger Falscheingabe http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=902 2018-08-09T12:11:38Z Gerhard Stephan Der Admin Account des Application Servers sollte bei mehrmaliger Falscheingabe gesperrt werden. FS#901: Alte Genehmigungen anzeigen http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=901 2018-08-09T10:41:45Z Gerhard Stephan Im Kalender sollten nicht nur die aktuellen, sondern auch die bereits genehmigten Urlaubsanträge dem Genehmiger angezeigt werden können. FS#836: Anmeldung in der Administration nur aus dem lokalen Netzwerk http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=836 2018-08-08T16:28:48Z Gerhard Stephan Der Link zum Anmelden an der Administrationsseite des Application Servers sollte optional nur dann sichtbar sein, wenn sich der Client im gleichen Netz wie der Server befindet. Somit soll einer ungewollte Anmeldung außerhalb des Unternehmensnetzwerks vorgebeugt werden.
Somit soll einer ungewollte Anmeldung außerhalb des Unternehmensnetzwerks vorgebeugt werden.]]>
FS#900: Exception: System.NullReferenceException http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=900 2018-08-07T05:59:57Z Gerhard Stephan The error time: 01.08.2018 21:24 Exception: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.get_ResizeDirections() bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.OnWindowStateChanged(Object sender, EventArgs e) bei System.Windows.Window.OnStateChanged(EventArgs e) bei System.Windows.Window.WmSizeChanged(IntPtr wParam) bei System.Windows.Window.WindowFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei System.Windows.Interop.HwndSource.PublicHooksFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs) bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam) The error time: 05.08.2018 13:12 Exception: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.get_ResizeDirections() bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.OnWindowStateChanged(Object sender, EventArgs e) bei System.Windows.Window.OnStateChanged(EventArgs e) bei System.Windows.Window.WmSizeChanged(IntPtr wParam) bei System.Windows.Window.WindowFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei System.Windows.Interop.HwndSource.PublicHooksFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs) bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam) Exception:
System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.get_ResizeDirections()
bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.OnWindowStateChanged(Object sender, EventArgs e)
bei System.Windows.Window.OnStateChanged(EventArgs e)
bei System.Windows.Window.WmSizeChanged(IntPtr wParam)
bei System.Windows.Window.WindowFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei System.Windows.Interop.HwndSource.PublicHooksFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs)
bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam)

The error time: 05.08.2018 13:12
Exception:
System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.get_ResizeDirections()
bei TimePunch.Metro.Wpf.Metro.TransparentWindow.OnWindowStateChanged(Object sender, EventArgs e)
bei System.Windows.Window.OnStateChanged(EventArgs e)
bei System.Windows.Window.WmSizeChanged(IntPtr wParam)
bei System.Windows.Window.WindowFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei System.Windows.Interop.HwndSource.PublicHooksFilterMessage(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs)
bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam)
]]>
FS#840: Benachrichtigung falls ein Modulupdate vorliegt http://bugs.timepunch.de/index.php?do=details&task_id=840 2018-08-06T16:23:53Z Gerhard Stephan Bisher werden Modulupdates nur dann angezeigt, wenn sich der Administrator anmeldet und aktiv auf Updates prüft. Zukünftig soll der Application Server periodisch selbst eine Updateprüfung durchführen. Dazu soll der TpUpdateProvider so angepasst werden, dass er einmal wöchentlich nach Updates prüft und falls eine neue Version gefunden wurde, diese Information an die im Server hinterlegte Mail Adresse sendet. Zukünftig soll der Application Server periodisch selbst eine Updateprüfung durchführen.

Dazu soll der TpUpdateProvider so angepasst werden, dass er einmal wöchentlich nach Updates prüft und falls eine neue Version gefunden wurde, diese Information an die im Server hinterlegte Mail Adresse sendet.]]>