TimePunch

Offene Punkte und Anregungen für TimePunch.
Aufgabenliste

FS#1231 - Option, Durchschnittliche Arbeitszeit nicht unter Sollzeit

Gehört zu Projekt: TimePunch
Angelegt Gerhard Stephan (Gerhard) - Samstag, 30 Januar 2021, 15:05 GMT
Zuletzt bearbeitet von Gerhard Stephan (Gerhard) - Mittwoch, 14 April 2021, 07:03 GMT
Aufgabentyp Feature Request
Kategorie Backend
Status Geschlossen
Zuständig Gerhard Stephan (Gerhard)
Betriebssystem All
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version 4.20
Fällig in Version 4.30
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Im Fall der Lohnfortzahlung soll es optional möglich sein, einzustellen, dass die berechnete durchschnittliche Arbeitszeit nicht unter der Sollzeit liegen darf.
Das kann z.B. dann vorkommen, wenn der Mitarbeiter die letzten Monate kein Gehalt bezogen hat, weil er z.B. länger als 6 Wochen krank war und der Lohn von der Krankenkasse übernommen wurde. In diesem Fall läge die durchschnittliche Arbeitszeit unterhalb der Sollzeit. Mit dieser Option kann das Absinken der durchschnittlichen Arbeitszeit unter die Sollzeit verhindert werden.
Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Gerhard Stephan (Gerhard)
Mittwoch, 14 April 2021, 07:03 GMT
Grund für Schließung:  Implemented

Lade...